Alle unter Summer verschlagworteten Beiträge

Fruit salad with a twist – 3 ways to pimp your summer fruits

Hallo zusammen! Ich muss mal wieder über das Wetter reden. Der Sommer bisher lässt im Moment ja wirklich zu wünschen übrig. Und das ist wohl noch nett ausgedrückt. Aber ich will ja nicht meckern. Stattdessen habe ich heute Tipps für euch, wie ihr euch zumindest den Sommer auf den Teller holt. Denn gibt es irgendetwas, das mehr nach Sommer schmeckt, als ein schöner Obstsalat oder eine wunderbare Obstplatte? Hi there! How has summer been treating you so far (or winter for those of you, who are in the middle of winter at the moment)? Well, here in Berlin, I guess you can call it German summer so far. And you probably can imagine, what is meant by that. I guess it is safe to say that there is some room for improvement. So it is all the more important, to at least get some sunshine on the plate. And is there anything that feels more like sunshine, than a beautiful fruit salad or fruit platter with lots of fresh fruits? 

Red currant cake (gluten free) / Roter Johannisbeer-Kuchen (glutenfrei) – the best of summer baking

For the English version please scroll down ↓↓↓↓ Hallo ihr Lieben! Jetzt ist mein letzter Post schon wieder ein Weilchen her. Es ist aber auch immer zum Mäusemelken. Der Tag hat einfach nicht genug Stunden für all das, was ich immer so machen möchte. Dafür habe ich heute ein ganz besonders tolles Rezept für euch dabei. Ich habe nämlich mal wieder gebacken. Ich bin generell kein Fan von fetten Torten und schweren Kuchen. Und hinzu kommt, dass wir Sommer haben und wer isst schon gerne im Sommer schwere Sachen? Bei dem Kuchen, den ich euch heute mitgebracht habe, müsst ihr euch darüber keine Sorgen machen. Ihr könnt ihn wunderbar an einem lauen Sommernachmittag auf der Terrasse verspeisen, denn er schmeckt herrlich sommerlich frisch. Die Rede ist von rotem Johannisbeer-Kuchen, der darüber hinaus auch noch völlig glutenfrei daherkommt.